„Gesundes Pausenbrot“

Gesunde Pausenbrote mit Spitzenkoch Peter Scharff und Kerrygold

Bundesweiten Initiative „Gesundes Pausenbrot“, August 2012

An den 21. August 2012 werden die Kinder der Ludwig-Weber-Schule in Frankfurt wohl noch lange zurückdenken: Der beliebte Sternekoch Peter Scharff, bekannt aus der SWR-Fernsehsendung „Kaffee oder Tee“, bereitete im Rahmen der bundesweiten Initiative „Gesundes Pausenbrot“ mit den Kindern an der Schule leckere und nahrhafte Brote zu. Durch die Aktion mit dem Ernährungsexperten soll den Kindern eine ausgewogene Ernährungsweise schmackhaft gemacht werden. Initiator der Kampagne ist die irische Buttermarke Kerrygold. Auch dieses Jahr meldeten sich deutschlandweit wieder über 250 Schulen für die populäre Aktion zur Stärkung der gesunden Ernährung von Kindern an.

food-pressedienst.de, Hamburg. Aus frischen und gesunden Zutaten wie Vollkornbrot, Kerrygold-Butter, Käse, Wurst und Salat zauberten die Schüler der Ludwig-Weber-Schule in Frankfurt mit der Unterstützung von Sternekoch Peter Scharff phantasievolle und bunte Pausenbrote. Die Kinder erhielten wertvolle Tipps und Tricks zur einfachen Zubereitung von Rezepten für die wichtigste Mahlzeit des Tages: das Frühstück. Die Aktion widmet sich der gesunden Ernährung von Kindern und möchte ihnen einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln demonstrieren. Scharff erklärt den pädagogische Erfolg der Initiative: „Kinder brauchen zum lernen und toben reichlich Energie. Folglich müssen sie sich durch ein ausgewogenes Frühstück wichtige Reserven holen, um aktiv und fit in den Tag starten zu können. Die kreativen und gesunden Pausenbrote der Schüler der Ludwig-Weber-Schule in Frankfurt sehen nicht nur verdammt gut aus, sondern liefern wichtige Vitamine, Eiweiße, Proteine und gesunde Fette, die von Kindern im Wachstum dringend benötigt werden.“ Mehr Informationen und Bilder zur Aktion an der Ludwig-Weber-Schule mit Sternekoch Peter Scharff finden Interessierte unter: www.gesundespausenbrot.de